Adultismus

verstehen in 10 einfachen Schritten

In dieser kostenlosen pädagogischen Online-Fortbildung wird erläutert, was Adultismus bedeutet und inwiefern diese Diskriminierungsform Auswirkungen auf das Leben und Lernen von Kindern hat.

Wir allen waren einmal Kinder und wir können uns wahrscheinlich noch gut an die Zeit erinnern, als wir uns unbedeutend, klein und schwach gefüllt haben. Teilweise hängt das damit zusammen, dass auch unsere Eltern, Erzieher:innen und Lehrer:innen adultistisch mit uns umgegangen sind. 

Damit Kinder motivierter und begeisterter lernen und leben können, gilt es, Adultismus kritisch zu hinterfragen und mittels dieser 10 Schritte zukünftig sensibler und achtsamer im Umgang mit jungen/jüngeren Menschen zu sein.

Watch Intro Video

Trailer | Onlinekurs "Was ist Adultismus"?

Lerne mehr zu Adultismus in der Pädagogik

Begriffserklärung Adultismus

Was bedeutet Adultismus in der Pädagogik?

Adultismus, das ist eine Theorie. Eine Theorie, die davon ausgeht, dass das ungleiche Machtverhältnis zwischen Erwachsenen und Kindern zu Unterdrückung und Diskriminierung von jüngeren Menschen führen kann. In diesem Onlinekurs erklärt die Dozentin Anne Kuhnert das Thema Adultismus mit vielen Beispielen aus dem Kindergarten und dem Alltag.

Inhalte des Onlinekurses "Was ist Adultismus?"

Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 1 Zeitstunde (60 min)

  • 1

    Willkommen im Kurs!

    • Willkommen im Kurs!

    • Orientierungshilfen | Teilnahmebescheinigung

    • Bevor wir starten...

  • 2

    Was ist Adultismus?

    • Adultismus zum Anhören

    • Adultismus - Was ist das?

    • Denkanstoß

    • Schule und Erziehung (Anna Mateur)

    • Was ist Gewalt? | UNICEF klärt auf

    • Gewalt gegen Kinder | historisch betrachtet

    • Konflikte

  • 3

    Adultismus & Sprache

    • Adultistische Sprache

    • Zehntausendmal

    • 'Kommt ihr bitte!'

    • Pädagogische Zeigefinger

    • Mini-Quiz

  • 4

    Schluss-Lektion

    • Bonusmaterial & Literatur

    • Auf Wiedersehen

    • Bist Du zufrieden?

    • Feedback zum Mini-Kurs: Adultimus

  • 5

    Meine Teilnahmebescheinigung

    • Teilnahmebescheinigung

Bewertungen zum Onlinekurs "Was ist Adultismus?"

Das sagen die Kolleg:innen

5 Bewertung mit Sternen

Richtig toll!

Sarah Hille

Das Material wurde durchdacht zusammengestellt. Die wesentlichen Inhalte wurden kurzweilig dargestellt. Diese Mini-Fortbildung bewirkt in jedem Fall ein Umde...

Weiterlesen

Das Material wurde durchdacht zusammengestellt. Die wesentlichen Inhalte wurden kurzweilig dargestellt. Diese Mini-Fortbildung bewirkt in jedem Fall ein Umdenken!

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Sehr lehrreich und unterhaltsam!

inna gebert

Vielen Dank! Werde es weiter empfehlen! Bitte mehr davon!

Vielen Dank! Werde es weiter empfehlen! Bitte mehr davon!

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Sehr empfehlenswert ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Jacqueline Ploth

Diese Thematik hat mich sehr zum Nachdenken gebracht und dafür sensibilisiert, noch mehr darauf bewusst zu achten, dass die mir anvertrauten Kinder auf Augen...

Weiterlesen

Diese Thematik hat mich sehr zum Nachdenken gebracht und dafür sensibilisiert, noch mehr darauf bewusst zu achten, dass die mir anvertrauten Kinder auf Augenhöhe zu begegnen🤗

Weniger Informationen
4 Bewertung mit Sternen

Denkanstösse

Annette Kraimer

Interessanter Mini-Kurs - vielfach Anregungen für die eigene Arbeit erhalten - besonders das letzte Video - hinterfragen der eigenen Verhaltensweisen explizi...

Weiterlesen

Interessanter Mini-Kurs - vielfach Anregungen für die eigene Arbeit erhalten - besonders das letzte Video - hinterfragen der eigenen Verhaltensweisen explizit bei der Thematik "aufräumen"

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Anregend ernsthaft unterhaltsam abwechslungsreich

Barbara Elisabeth Schmitz

5 Bewertung mit Sternen

Erwischt...

Claudia Stein-Völling

Waoh, es ist schon krass, wie oft man genau in diese Schiene gerät. Egal ob in der Familie oder auch im Beruf. Der Kurs hat mich stark ins Nachdenken gebrach...

Weiterlesen

Waoh, es ist schon krass, wie oft man genau in diese Schiene gerät. Egal ob in der Familie oder auch im Beruf. Der Kurs hat mich stark ins Nachdenken gebracht und ich möchte in Zukunft meine Sprache viel mehr auf Adultismus reflektieren und natürlich meinen Sprachgebrauch verändern. Danke für diese Bereicherung :-)

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

"Was ist Adultismus" Mit dem Thema haben wir alle mehr od...

Angelika May

In kurzer Zeit wurde das Thema prägnant mit lebhaften Aufzeichnungen dargestellt. Die theoretischen Auszüge zum Thema waren passend und informativ. Ich hab...

Weiterlesen

In kurzer Zeit wurde das Thema prägnant mit lebhaften Aufzeichnungen dargestellt. Die theoretischen Auszüge zum Thema waren passend und informativ. Ich habe Ideen erhalten dieses Thema gepaart mit Selbsterfahrungsübungen dem Team zu vermitteln

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Der Kurs regt an die eigene Haltung zu überdenken und ach...

Irmhild Sawatzki

ein guter Einstieg in dieses wichtige Thema , viele Erinnerungen kamen hoch , und man denkt mehr drüber nach was man sagt , man wird achtsamer mit der Sprach...

Weiterlesen

ein guter Einstieg in dieses wichtige Thema , viele Erinnerungen kamen hoch , und man denkt mehr drüber nach was man sagt , man wird achtsamer mit der Sprache , weil Sprache kann sehr verletzend sein

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Kinder beteiligt!

Monika Hefner

Das Video mit und von den Kindern fand ich am eindrucksvollsten. Insbesondere fiel mir dabei auf, wie krass es ist, dass bisher in den ganzen Fachartikeln üb...

Weiterlesen

Das Video mit und von den Kindern fand ich am eindrucksvollsten. Insbesondere fiel mir dabei auf, wie krass es ist, dass bisher in den ganzen Fachartikeln über Adultismus die Betroffenen so gut wie gar nicht zu Wort kommen. Insgesamt: Toller Kurs, hat mir viel Spaß gemacht und hat komprimiert und eindrücklich viel Wesentliches zum Thema auf den Punkt gebracht vermittelt. :)

Weniger Informationen
4 Bewertung mit Sternen

Sehr Informativ

Margrit Leis

Gute Abwechslung innerhalb der theoretischen Sichtweisen und Hintergründe

Gute Abwechslung innerhalb der theoretischen Sichtweisen und Hintergründe

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Toller Crash-Kurs!

Jutta Freybe

Sehr informativer Kurs, viele Anregungen zur Selbstreflexion, tolle Auswahl von vertiefenden Texten, sehr abwechslungsreich,anschauliche, passende Videos. PD...

Weiterlesen

Sehr informativer Kurs, viele Anregungen zur Selbstreflexion, tolle Auswahl von vertiefenden Texten, sehr abwechslungsreich,anschauliche, passende Videos. PDFs lassen sich weiterhin nutzen. Sehr gelungen!

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Auf den Punkt gebracht

Birga-Susan Henze

Eine super Möglichkeit das eigene Handeln zu reflektieren und die Sicht des Kindes einzunehmen.

Eine super Möglichkeit das eigene Handeln zu reflektieren und die Sicht des Kindes einzunehmen.

Weniger Informationen

Mit vielen Beispielen von Adultismus im Kindergarten und in der Schule

Und zusätzlich mit vielen Literatur-Tipps und Materialien zum Download für Deine pädagogische Arbeit.

Deine Dozentin für Adultimus im Kindergarten und in der Pädagogik

Pädagogik & Lernen

Anne Kuhnert

Mit Schnelligkeit quer denken und Überraschungseffekte mit Aha-Momenten würzen. Nach dem Studium habe ich beschlossen aus meinen Fragen und Ideen einen Beruf zu entwickeln, der zu mir passt.

Seit über 10 Jahren helfen meine Ideen und Konzepte, dass Bildung, Beratung und Prozessbegleitung in allen Formen von privaten oder öffentlichen Institutionen neu gedacht werden kann. Diversität und Vielfalt, Prozesse und Entwicklung - meine Stärke ist der Transfer. Dabei darf der Humor nicht fehlen. Ich bin Frau der schnellen Worte und verbinde Fachinhalte mit Poetry.

www.anne-kuhnert.de

Was ist ein Onlinekurs?

Eine Selbstlerneinheit, bei der die Dozierende das Wissen in geeigneten Medien (Video, Audio oder Text) aufbereitet und in eine sinnvolle Schrittfolge gebracht hat.

  • Lernen im eigenen Tempo
    Jede:r Teilnehmer:in bekommt einen eigenen Zugang zum Kurs und kann lernen wann und wo sie/*/er will.

  • Bis 365 Tage Zugriff auf den Onlinekurs
    Der Kurs kann innerhalb von 365 Tagen bearbeitet werden. Am Handy, am Tablet oder am Computer

  • Teilnahmebescheinigung bei erfolgreicher Bearbeitung
    Auf der Bescheinigung stehen Kurstitel, Inhalte, das Datum und die durchschnittliche Bearbeitungszeit.

Wie sieht die Teilnahmebescheinigung aus?

Nach erfolgreicher Bearbeitung des Online-Kurses kannst Du Dir eine Teilnahmebescheinigung direkt im Kurs herunterladen. Die Voraussetzungen sind:

1. Das Quiz muss zu mindesten 65% richtig beantwortet werden.
2. Der Kurs zu 100% bearbeitet sein.

Dann kannst Du Dir die Teilnahmebescheinigung unter "HOLE DIR DEIN ABSCHLUSSZERTIFIKAT" herunterladen.


Teilnahmebescheinigung sieht dann so aus:

TN-Bescheinigung_Adultismus_Muster.pdf

Häufig gestellte Fragen

Einzelne Zugänge

  • Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

    Für die Nutzung der Onlinekurse brauchst Du keine besonderen technischen Voraussetzungen. Es reicht ein Smartphone oder ein PC oder Tablet mit einem aktuellen Browser wie Google Chrome, Firefox, Safari oder Microsoft Edge.

  • Bekomme ich eine Teilnahmebescheinigung?

    Nach erfolgreichem Abschluss eines Onlinekurses mit 100% bekommst Du Deine persönliche Teilnahmebescheinigung. Darauf steht Dein Namen, der Titel und Inhalt des Onlinekurses sowie die durchschnittliche Bearbeitungszeit.

  • Wie sieht die Teilnahmebescheinigung aus?

    Hier findest du eine Muster-Teilnahmebescheinigung. Auf der TN-Bescheinigung für diesen Kurs "Was ist Adultimus" ist die durchschnittliche Bearbeitungszeit 1 Zeitstunde (60 min). Ein Beispiel der Bescheinigung kannst Du hier sehen.

  • Wann bekomme ich die Teilnahmebescheinigung?

    Wenn Du mindestens 65% der Antworten im Quiz richtig hast und den Kurs zu 100% bearbeitet hast, kannst Du Deine Teilnahmebescheinigung unter "HOLE DIR DEIN ABSCHLUSSZERTIFIKAT" herunterladen.

Zufriedene Partner:innen & Kund:innen

Online-Fortbildungen in der Praxis?

Perfekt auch für Teams, Erzieher:innen oder Tagespflegepersonen

  • Kitas & Teams

    Die Onlinekurse eignen sich perfekt für ganze Kitas oder Teams. Mehr über die Vorteile und den Ablauf erfährst Du hier:

    Online-Fortbildung Kita

  • Erzieher:innen

    Ideal sind die Online-Fortbildungen auch für einzelne Erzieher:innen, die sich weiterbilden möchten. Mehr erfährst Du hier:

    Online-Fortbildung für Erzieher:innen

  • Tagespflegepersonen

    Für Tagesmütter und Tagesväter eignen sich die Onlinekurse ganz besonders, weil sie sich unabhängig von Zeit und Ort fortbilden können:

    Fortbildung Kindertagespflege

E-Mail-Newsletter abonnieren

Wir schreiben einen unregelmäßigen Newsletter, wenn es spannende Neuigkeiten gibt


Marketing von

Definition Adultismus in der Pädagogik

Der Begriff Adultismus ist von 'adult' abgeleitet, dem englischen Wort für Erwachsene. Die Adultismus-Theorie kritisiert, dass ungleiche Machtverhältnisse zwischen Erwachsenen und Kindern zu Unterdrückung und Diskriminierung von jüngeren Menschen führen könne. Die Theorie fordert dagegen, Kinder mit ihren Gefühlen, Meinungen und Bedürfnissen als gleichwertige Mitglieder der Gesellschaft zu sehen. Wer zu einem Kind etwas sagt wie: „Räum gefälligst deine Jacke weg“ oder vom Kind fordert, etwas zu tun, einfach, „weil ich es dir sage“, der kommuniziert mit dieser Formulierung auch, dass er die Macht hat, über das Kind bestimmen zu dürfen. Das Konzept des Adultismus kritisiert es also, wenn sich Erwachsene ohne gute Gründe über Kinder stellen, etwa aus Bequemlichkeit oder Dominanz – einfach, weil sie es können.