Im Mini-Kurs wird erläutert, was Adultismus bedeutet und inwiefern diese Diskriminierungsform Auswirkungen auf das Leben und Lernen von Kindern hat.

Wir allen waren einmal Kinder und wir können uns wahrscheinlich noch gut an die Zeit erinnern, als wir uns unbedeutend, klein und schwach gefüllt haben. Teilweise hängt das damit zusammen, dass auch unsere Eltern, Erzieher:innen und Lehrer:innen adultistisch mit uns umgegangen sind. 

Damit Kinder motivierter und begeisterter lernen und leben können, gilt es, Adultismus kritisch zu hinterfragen und mittels dieser 10 Schritte zukünftig sensibler und achtsamer im Umgang mit jungen/jüngeren Menschen zu sein.

Watch Intro Video

Trailer | Mini-Onlinekurs

Was ist Adultismus?

Was ist ein Onlinekurs?

Ein Selbstlernkurs, bei dem die Dozierende das Wissen in geeigneten Medien (Video, Audio oder Text) aufbereitet und in eine sinnvolle Schrittfolge gebracht hat.

  • Lernen im eigenen Tempo
    Jede:r Teilnehmer:in bekommt einen eignen Zugang zum Kurs und kann lernen wann und wo sie/*/er will.

  • 365 Tage Zugriff auf den Onlinkeurs
    Der Kurs kann innerhalb von 365 Tagen bearbeitet werden. Am Handy, am Tablet oder am Computer

  • Zertifikat bei erfolgreicher Bearbeitung
    Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses kann bekommt jede:r Teilnehmer:in ein persönliches Abschulsszertifikat.

Inhalte des Onlinekurses

Lerninhalt: ca. 1 Stunde Bearbeitungszeit

  • 1

    Willkommen im Kurs!

    • Willkommen im Kurs!

    • Bevor wir starten...

  • 2

    Was ist Adultismus?

    • Adultismus zum Anhören

    • Adultismus - Was ist das?

    • Denkanstoß

    • Schule und Erziehung (Anna Mateur)

    • Gewalt gegen Kinder

    • Konflikte

  • 3

    Adultismus & Sprache

    • Adultistische Sprache

    • Zehntausendmal

    • 'Kommt ihr bitte!'

    • Pädagogische Zeigefinger

    • Mini-Quiz

  • 4

    Schluss-Lektion

    • Bonusmaterial & Literatur

    • Auf Wiedersehen

    • Feedback zum Mini-Kurs: Adultimus

Interesse an dem Kurs?

Diesen Mini-Onlinekurs kannst du gratis bearbeiten. Ohne Risiko.

Das sagen Teilnehmer:innen zu diesem Kurs

5 Bewertung mit Sternen

"Was ist Adultismus" Mit dem Thema haben wir alle mehr od...

Angelika May

In kurzer Zeit wurde das Thema prägnant mit lebhaften Aufzeichnungen dargestellt. Die theoretischen Auszüge zum Thema waren passend und informativ. Ich hab...

Weiterlesen

In kurzer Zeit wurde das Thema prägnant mit lebhaften Aufzeichnungen dargestellt. Die theoretischen Auszüge zum Thema waren passend und informativ. Ich habe Ideen erhalten dieses Thema gepaart mit Selbsterfahrungsübungen dem Team zu vermitteln

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Kinder beteiligt!

Monika Hefner

Das Video mit und von den Kindern fand ich am eindrucksvollsten. Insbesondere fiel mir dabei auf, wie krass es ist, dass bisher in den ganzen Fachartikeln üb...

Weiterlesen

Das Video mit und von den Kindern fand ich am eindrucksvollsten. Insbesondere fiel mir dabei auf, wie krass es ist, dass bisher in den ganzen Fachartikeln über Adultismus die Betroffenen so gut wie gar nicht zu Wort kommen. Insgesamt: Toller Kurs, hat mir viel Spaß gemacht und hat komprimiert und eindrücklich viel Wesentliches zum Thema auf den Punkt gebracht vermittelt. :)

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Sehr lehrreich und unterhaltsam!

inna gebert

Vielen Dank! Werde es weiter empfehlen! Bitte mehr davon!

Vielen Dank! Werde es weiter empfehlen! Bitte mehr davon!

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Adultismus

Judith Niehues

Erwachsene üben Macht an Kinder aus

Erwachsene üben Macht an Kinder aus

Weniger Informationen
4 Bewertung mit Sternen

Denkanstösse

Annette Kraimer

Interessanter Mini-Kurs - vielfach Anregungen für die eigene Arbeit erhalten - besonders das letzte Video - hinterfragen der eigenen Verhaltensweisen explizi...

Weiterlesen

Interessanter Mini-Kurs - vielfach Anregungen für die eigene Arbeit erhalten - besonders das letzte Video - hinterfragen der eigenen Verhaltensweisen explizit bei der Thematik "aufräumen"

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Der Kurs regt an die eigene Haltung zu überdenken und ach...

Irmhild Sawatzki

ein guter Einstieg in dieses wichtige Thema , viele Erinnerungen kamen hoch , und man denkt mehr drüber nach was man sagt , man wird achtsamer mit der Sprach...

Weiterlesen

ein guter Einstieg in dieses wichtige Thema , viele Erinnerungen kamen hoch , und man denkt mehr drüber nach was man sagt , man wird achtsamer mit der Sprache , weil Sprache kann sehr verletzend sein

Weniger Informationen

Deine Dozent für diesen Kurs

Pädagogik & Lernen

Anne Kuhnert

Mit Schnelligkeit quer denken und Überraschungseffekte mit Aha-Momenten würzen. Nach dem Studium habe ich beschlossen aus meinen Fragen und Ideen einen Beruf zu entwickeln, der zu mir passt.

Seit über 10 Jahren helfen meine Ideen und Konzepte, dass Bildung, Beratung und Prozessbegleitung in allen Formen von privaten oder öffentlichen Institutionen neu gedacht werden kann. Diversität und Vielfalt, Prozesse und Entwicklung - meine Stärke ist der Transfer. Dabei darf der Humor nicht fehlen. Ich bin Frau der schnellen Worte und verbinde Fachinhalte mit Poetry.

www.anne-kuhnert.de

Zufriedene Partner:innen & Kund:innen

Für wen ist der Kurs gedacht?

  • Bist Du pädagogische Fachkraft, Erzieher:in oder Lehrer:in und willst Dich weiterbilden?

    Du kannst den Kurs direkt hier buchen oder bei uns ein Angebot anfordern, dass Du Deiner Leitung/Träger geben kannst. Fülle bitte dieses Formular aus:
    Angebot anfordern

  • Bist Du Leitung und suchst eine Fortbildung für Dein Team?

    Die Inhalte des Kurses entsprechen einer 2-tägigen Präsenzveranstaltung. Die Teams haben bisher gute Erfahrungen gemacht, wenn sie zusätzliche Beratung und Begleitung von uns bekommen haben. Das kann telefonisch, per Webcam oder vor Ort erfolgen. Die Preise für Teams richten sich nach Gruppenstärke und nach üblichen Fortbildungshonorarsätzen. Für Dein individuelles Kursangebot schreib uns auf hallo@indipaed.de oder fülle dieses Formular aus:
    Anfrage für Gruppen

  • Bist Du Trägervertreter:in, Fachberatung oder Entscheidungsträger:in und suchst Fortbildungen für mehr als eine Gruppe?

    Wir können Kurse passgenau auf Deine Bedürfnisse anpassen, eigene interne Bereiche und Diskussionsforen erstellen oder Dich beim Umsetzen Deiner eigenen Lernplattform unterstützen. Schreib uns auf hallo@indipaed.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

  • Du interessierst Dich privat für die Thematik?

    Herzlich Willkommen in der Welt der Pädagogik. Buche den Kurs hier direkt und tauche ein in eine Welt der pädagogischen Wunder, Phänomene und Erklärungen. Am Ende verstehst Du Dich selbst und (Deine) Kinder vielleicht sogar ein bisschen besser.

Alle kostenpflichtige Kurse mit 14 Tage Geld-zurück-Garantie!

Wir sind überzeugt, dass unsere Kurse Dir und/oder Deinem Team einen großen Mehrwert bietet. Solltest du wider Erwarten mit dem Kurs nicht zufrieden sein, gibt es bis zu 14 Tage nach Buchung das Geld zurück - ohne wenn und aber.

  • Onlinekurs ohne Risiko ausführlich testen & ausprobieren.

  • Bis 14 Tage nach der Buchung bekommst Du dein Geld zurück, wenn der Onlinekurs nicht Deinen Erwartungen entspricht.

  • Eine kurze E-Mail an hallo@indipaed.de reicht, um von der Geld-zurück-Garantie gebrauch zu machen.

Zum Newsletter anmelden

Zum unregelmäßigen Newsletter anmelden.