Unsere Mission

Onlinekurse und Fortbildungen müssen Spaß machen. Der Zugang soll möglichst barrierefrei und ohne technisches Know-How möglich sein. Jede:r soll mitmachen können und Freude beim Lernen haben - auf dem Handy, Tablet oder PC.

Was ist ein Onlinekurs?

Ein Onlinekurs ist ein Selbstlernkurs, bei dem die Dozierende das Wissen in geeigneten Medien (Video, Audio oder Text) aufbereitet und in eine sinnvolle Schrittfolge gebracht hat.

  • Lernen im eigenen Tempo
    Jede:r Teilnehmer:in bekommt einen eignen Zugang zum Kurs und kann lernen wann und wo sie/*/er will.

  • Bis 365 Tage Zugriff auf den Onlinkeurs
    Der Kurs kann bis zu 365 Tage lang bearbeitet werden. Am Handy, am Tablet oder am Computer.

  • Zertifikat bei vollständiger Bearbeitung
    Nach Abschluss des Onlinekurses bekommt jede:r Teilnehmer:in ein persönliches Teilnahmezertifikat.

Zufriedene Partner:innen & Kund:innen

Das sagen Teilnehmer:innen zu unseren Kursen

So macht Lernen Spaß!

Katharina Dietz | Kita Blauwal Berlin

Ich hätte nicht gedacht, dass Online Lernen so viel Spaß machen kann. Ich war erst skeptisch aber dieses Konzept hat mich überzeugt!

Dein Angebot ist mega cool.

Laura Groß | Kita Die Hobbits

Online Bildung war nie etwas, was ich für mich in Erwägung gezogen habe. Wenig Zeit und mein kleiner Sohn hielten mich davon ab. Dein Angebot ist mega cool, ohne es wirklich zu merken hab ich 50% vom Kurs absolviert. Vielen Dank!

Ein unglaublich guter Online-Kurs

Markus Götte | Verein für Inklusive Medienbildung e. V.

Es ist erstaunlich wie viele Inhalte in so einem Kurs vermittelt werden können. Besonders gefallen hat mir der Mix von Videos, Texten und Quizzen.

Warum InDiPaed - Institut für Digitale Pädagogik (n.staatl.)?

Gesellschaft und Bildung erlebt momentan einen großen Wandel, denn Lernen und pädagogisches Arbeiten findet zunehmend digital statt. Die pädagogischen Fachkräfte und Lehrer:innen sind gefragt, Ideen und Möglichkeiten zu entwickeln, wie Bildung auch online gelingen kann. Die Unsicherheit bei den Fachkräften ist groß, findet doch das Digitale Lernen bisher noch keine große Anwendung in Kitas, Grundschulen und Jugendämtern. Dabei braucht Digitales Lernen nicht viel - nicht viel Technik, nicht viel Know-How und auch nicht viel Geduld.

InDiPaed - Institut für Digitale Pädagogik (n.staatl.) bietet schnelle und interessante Onlinekurse zu aktuellen Themen der Pädagogik. 

Charakteristisch ist die Kurzweile und Inhaltsfülle, mit der die Themen hier aufbereitet und zusammen gestellt sind.

Digitales Lernen kann gelingen, sofern sich die Nutzer:innen als Akteur:innen ihres eigenen Bildungsprozesses begreifen. Der Lernmöglichkeiten gibt es durch digitale Formate mehr als genug. Es liegt an den User:innen, diese für sich und die eigene Handlungspraxis zu nutzen gemäß dem Motto: Probieren geht über Studieren.

Wer steht hinter InDiPaed - Institut für Digitale Pädagogik (n.staatl.)?

Watch Intro Video

Video Abspielen

Die Gründerin & Dozentin Anne Kuhnert stellt sich vor

Das Team hinter InDiPaed - Institut für Digitale Pädagogik (n.staatl.)

Pädagogik & Lernen

Anne Kuhnert

Mit Schnelligkeit quer denken und Überraschungseffekte mit Aha-Momenten würzen. Nach dem Studium habe ich beschlossen aus meinen Fragen und Ideen einen Beruf zu entwickeln, der zu mir passt.

Seit über 10 Jahren helfen meine Ideen und Konzepte, dass Bildung, Beratung und Prozessbegleitung in allen Formen von privaten oder öffentlichen Institutionen neu gedacht werden kann. Diversität und Vielfalt, Prozesse und Entwicklung - meine Stärke ist der Transfer. Dabei darf der Humor nicht fehlen. Ich bin Frau der schnellen Worte und verbinde Fachinhalte mit Poetry.

www.anne-kuhnert.de

E-Learning & Technik

Andri Fried

Wenn es Etwas gibt, das das Team in den Wahnsinn treibt, dann meine Liebe zur Vollständigkeit und mein Hang zum perfekten Detail. Alles muss sitzen, alles muss passen und alles muss 100% funktionieren.

Zum Studieren bin ich nach Berlin gekommen und habe damals bereits an der FU Berlin E-Learning Kurse umsetzen können. Mein digitales Knowhow ist bis heute geblieben. Beim Eidgenössischen Departement des Äusseren EDA hab ich mein Können ebenso unter Beweis stellen können, wie in der Startup-Welt und bei SeaWatch. Ich nenne mich Digital Nomad und lebe für und mit der Technik.

www.andri.de

Video-Artist

Sebastian Karge

Mit Leichtigkeit, viel Arbeit und Humor habe ich meinen Weg aus der mecklenburgischen Kleinstadt über einen klassischen Handwerksberuf hin zur Fotografie und Videoproduktion gefunden.

Gemeinhin bin ich auch bekannt als der Daniel Düsentrieb der Videoproduktion. Zuverlässigkeit, Ideenreichtum, Kreativität und Mut zur Lücke zeichnen mich aus und lassen Videos schneller entstehen, als der Rest des Teams bis 3 zählen kann. Ich bin der Mann hinter der Kamera und bereit jede noch so aberwitzige Idee umzusetzen.

www.video-podcast-manufaktur.de

Watch Intro Video

Blick hinter die Kulissen

Denn mit Spaß lernt sich besser!

Zufriedene Partner:innen & Kund:innen

Zum Newsletter anmelden

Immer gut informiert