Die Lebensverhältnisse und Alltagswelten von Kindern und Familien haben sich im letzten Jahrzehnt sehr verändert. Die Fachkräfte in Kitas, Schulen und bei den Ämtern spüren das und versuchen darauf (intuitiv) zu reagieren. Damit aus der Intuition ein bewusstes pädagogisches Handeln wird, braucht es eine reflektierte Auseinandersetzung mit den Lebenssituationen und Belastungen von Kindern und Familien. Nur so können wir verstehen, warum sich Familien und Kinder auf manchmal besondere Art und Weise verhalten.

Der Basiskurs "Eine neue pädagogische Haltung" eröffnet neue Perspektiven und gibt Einblicke in das veränderte Aufwachsen von Kindern.

Watch Intro Video

Video Abspielen

Trailer Basiskurs - Eine neue pädagogische Haltung

Inhalte des Kurses

Lerninhalt: ca. 3 - 4 Stunden

Das sagen Teilnehmer:innen zu diesem Kurs

5 Bewertung mit Sternen

5 Sterne von Fünf

Irmhild Sawatzki

Der Kurs regt an die eigene Haltung zu überdenken und achtsamer zu werden.

Der Kurs regt an die eigene Haltung zu überdenken und achtsamer zu werden.

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Sehr gut

Andrea Schön

Abwechslungsreich und wichtig für alle Pädagogen

Abwechslungsreich und wichtig für alle Pädagogen

Weniger Informationen
4 Bewertung mit Sternen

Ansprechend und informativ

Marcel Mumm

Dies war meine erste Digitale Fortbildung und bin sehr überrascht, dass es so unkompliziert ist. Die Fortbildung an sich war sehr ansprechend und informativ.

Dies war meine erste Digitale Fortbildung und bin sehr überrascht, dass es so unkompliziert ist. Die Fortbildung an sich war sehr ansprechend und informativ.

Weniger Informationen
4 Bewertung mit Sternen

Basiskurs

Ingrid Schröder

Sehr aufschlussreich. Hat mich in meine Kindheit und Jugend versetzt.Meine Eltern haben vieles richtig gemacht und zusehen, das meine Kinder sich viel Zeit f...

Weiterlesen

Sehr aufschlussreich. Hat mich in meine Kindheit und Jugend versetzt.Meine Eltern haben vieles richtig gemacht und zusehen, das meine Kinder sich viel Zeit für ihre Kinder nehmen, ist ein gutes Gefühl. Mein Fazit ist, mit Respekt und Liebe und einem guten Bauchgefühl, kann Erziehung gelingen.

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Sehr gut

Margarethe Goretzki

Sehr gut aufgebaut. Schöne Übersicht!

Sehr gut aufgebaut. Schöne Übersicht!

Weniger Informationen

FAQ

  • Bist Du pädagogische Fachkraft, Erzieher:in oder Lehrer:in und willst Dich weiterbilden?

    Du kannst den Kurs direkt hier buchen oder bei uns ein Angebot anfordern, dass Du Deiner Leitung/Träger geben kannst. Fülle bitte dieses Formular aus:
    Angebot anfordern

  • Bist Du Leitung und suchst eine Fortbildung für Dein Team?

    Die Inhalte des Kurses entsprechen einer halb-tägigen Präsenzveranstaltung. Die Teams haben bisher gute Erfahrungen gemacht, wenn sie zusätzliche Beratung und Begleitung von uns bekommen haben. Das kann telefonisch, per Webcam oder vor Ort erfolgen. Die Preise für Teams richten sich nach Gruppenstärke und nach üblichen Fortbildungshonorarsätzen. Für Dein individuelles Kursangebot schreib uns auf hallo@indipaed.de oder fülle dieses Formular aus:
    Anfrage für Gruppen

  • Bist Du Trägervertreter:in, Fachberatung oder Entscheidungsträger:in und suchst Fortbildungen für mehr als eine Gruppe?

    Wir können Kurse passgenau auf Deine Bedürfnisse anpassen, eigene interne Bereiche und Diskussionsforen erstellen oder Dich beim Umsetzen Deiner eigenen Lernplattform unterstützen. Schreib uns auf hallo@indipaed.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

  • Du interessierst Dich privat für die Thematik?

    Herzlich Willkommen in der Welt der Pädagogik. Buche den Kurs hier direkt und tauche ein in eine Welt der pädagogischen Wunder, Phänomene und Erklärungen. Am Ende verstehst Du Dich selbst und (Deine) Kinder vielleicht sogar ein bisschen besser.

Hallo, ich bin Anne

Wenn wir Lernen gar nicht mehr bemerken und als solches verstehen, sondern uns mit Spaß und motivé mit Themen auseinandersetzen ohne dabei auf die Uhr zu schauen, dann habe ich mein Ziel erreicht.
Bild Anne Kuhnert