Die Lebenswelten und Lebenssituationen von Kindern und Familien heutzutage sind geprägt von Unterschiedlichkeit. Was früher einmal galt, gilt heute längst nicht mehr. Wir sprechen von Inklusion und inklusivem Handeln, wenn es darum geht auf diese Diversität zu reagieren und sie in unser Arbeiten einzubeziehen um einerseits Vielfalt zu respektieren und andererseits Exklusion abzubauen.

Dabei stellen sich den Fachkräften Fragen: 

  • Was ist Inklusion im Unterschied zu Integration?
  • Muss ich jetzt alle gleich behandeln? Und machen jetzt alle, was sie wollen?
  • Wie kann eine inklusive(re) Praxis aussehen?


In dem Online-Kurs werden wesentliche Kernelemente schnell und einfach erklärt. Mit viel Input, unterschiedlichen Methoden und Spaß wird das Thema weniger abstrakt und bekommt eine leicht umzusetzende Praxisrelevanz.

Viel Spaß beim Lernen!

Inhalte des Kurses

Lerninhalt: ca. 2-tägige Fortbildung

  • 2

    Lektion 1 - Einstieg in Begriffe & Diskurse

    • Der Unterschied zwischen Inklusion & Integration

    • Material zum Unterschied zwischen Inklusion & Integration

    • Inklusion einfach erklärt

    • Inklusion weit gedacht

      GRATIS VORSCHAU
    • Vielfalt im gesellschaftlichen Erleben

    • Diskriminierung = Exklusion

    • Umgang mit Privilegien (Dr. Eske Wollrad)

    • Alles, was uns verbindet

    • Bonusmaterial/Zusatzaufgaben

    • Quiz - Lektion 1

  • 3

    Lektion 2 - Grundprinzipien von Inklusion

    • Gleichheit ist nicht Gerechtigkeit

    • Das Bedarfsprinzip

    • Gleiches Stück Torte ist nicht gerechtes Stück Torte

    • Es geht um R-E-S-P-E-K-T (Ninia LaGrande)

    • Bonusmaterial/Zusatzaufgaben

    • Quiz - Lektion 2

  • 4

    Lektion 3 - Grenzen und Rahmung

    • Welche Rahmung braucht inklusives Handeln?

    • Inklusion braucht Solidarität

    • Das erste Mal (Aktion Mensch)

    • Bruised - Blauer Fleck

    • Bonusmaterial/Zusatzaufgaben

    • Quiz - Lektion 3

  • 5

    Lektion 4 - Bedeutung für die Praxis

    • Impulse für die praktische Umsetzung

    • Inklusive Praxis

    • Inklusion in Wort und Tönen

    • Wo bleibt die Vielfalt (in der Bildung)?

    • Grundsätzliches für die Umsetzung im Netzwerk

    • Bonusmaterial/Zusatzaufgaben

    • Quiz - Lektion 4

  • 6

    Abschluss

Das sagen Teilnehmer:innen zu diesem Kurs

5 Bewertung mit Sternen

Gutes Material!

Andrea Schön

Seit Jahrzehnten bekannt, aber selten angewandt. Leider!

Seit Jahrzehnten bekannt, aber selten angewandt. Leider!

Weniger Informationen
5 Bewertung mit Sternen

Der Kurs regt an die eigene Haltung zu überdenken und ach...

Irmhild Sawatzki

Sehr informativ, regt zum reflektieren an. Er gibt nochmal neuen Input , und er schärft nochmal den Blickwinkel und regt an genauer hinzuschauen

Sehr informativ, regt zum reflektieren an. Er gibt nochmal neuen Input , und er schärft nochmal den Blickwinkel und regt an genauer hinzuschauen

Weniger Informationen
Bewertung mit Sternen

Für wen ist der Kurs gedacht?

  • Bist Du pädagogische Fachkraft, Erzieher:in oder Lehrer:in und willst Dich weiterbilden?

    Du kannst den Kurs direkt hier buchen oder bei uns ein Angebot anfordern, dass Du Deiner Leitung/Träger geben kannst. Fülle bitte dieses Formular aus:
    Angebot anfordern

  • Bist Du Leitung und suchst eine Fortbildung für Dein Team?

    Die Inhalte des Kurses entsprechen einer 2-tägigen Präsenzveranstaltung. Die Teams haben bisher gute Erfahrungen gemacht, wenn sie zusätzliche Beratung und Begleitung von uns bekommen haben. Das kann telefonisch, per Webcam oder vor Ort erfolgen. Die Preise für Teams richten sich nach Gruppenstärke und nach üblichen Fortbildungshonorarsätzen. Für Dein individuelles Kursangebot schreib uns auf hallo@indipaed.de oder fülle dieses Formular aus:
    Anfrage für Gruppen

  • Bist Du Trägervertreter:in, Fachberatung oder Entscheidungsträger:in und suchst Fortbildungen für mehr als eine Gruppe?

    Wir können Kurse passgenau auf Deine Bedürfnisse anpassen, eigene interne Bereiche und Diskussionsforen erstellen oder Dich beim Umsetzen Deiner eigenen Lernplattform unterstützen. Schreib uns auf hallo@indipaed.de. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

  • Du interessierst Dich privat für die Thematik?

    Herzlich Willkommen in der Welt der Pädagogik. Buche den Kurs hier direkt und tauche ein in eine Welt der pädagogischen Wunder, Phänomene und Erklärungen. Am Ende verstehst Du Dich selbst und (Deine) Kinder vielleicht sogar ein bisschen besser.

Hallo, ich bin Anne

Wenn wir Lernen gar nicht mehr bemerken und als solches verstehen, sondern uns mit Spaß und motivé mit Themen auseinandersetzen ohne dabei auf die Uhr zu schauen, dann habe ich mein Ziel erreicht.
Die Dozentin Anne Kuhnert